Versuchsanlagen

Gerne stellen wir Ihnen unsere Versuchsanlagen zu Testzwecken zur Verfügung.
Sprechen Sie uns bei Interesse einfach an.

Die Kofferanlage ist konzipiert, um einzelne Rohrmembranen in einem Screeningversuch auf ihre Eignung zu prüfen. In der Kofferanlage können unterschiedliche Membranmaterialien aus (PP, PES, PVDF, Keramik) getestet werden.

Das Gerät besteht aus dem Transportbehälter, der gleichzeitig als Vorlagebehälter für das zu filtrierende Produkt dient und dem Geräteteil mit Pumpe, Verrohrung, Modulhalterung, Druckregelventilen und Manometern für Ein- und Ausgangsdruck. Ebenfalls am Geräteteil befindet sich die Einrichtung zur periodischen Rückspülung (PRS) bestehend aus: elektronischer Zeitschaltung

Technische Beschreibung der Anlage 
Modultyp / Filterfläche:PP:                      ca. 0,026 m²
PVDF; PES:        ca. 0,025 m²
Keramik:          ca.  0,023 m²
Gewicht:ca. 20 kg (ohne Wasserfüllung)
Abmessungen:Breite: 1.810 mm
Höhe: 480 mm
Tiefe: 380 mm
Max. Temperatur (Medium):65°C
Max. Druck:4 bar
Elektrische Anschlussleistung:0,5 kW; 230 V; 50 Hz
Druckluft:4-6 bar (ölfrei)
.pdf

Die Anlage ist konzipiert, um Rohrmodule auf ihre Eignung für eine großtechnischen Anlage zu prüfen. Mit der Pilotanlage kann ein Membranmodul aus den Materialien (PP, PES, PVDF, Keramik) über einen längeren Versuchszeitraum getestet werden.

Die Anlagenparameter Temperatur, Betriebsdruck, Filtratdruck, Filtratmenge sowie die Modulüberströmung werden über ein Siemens Touchpanel angezeigt und als Datenfile gespeichert. Die Rückspülung mit Filtrat kann über ein integriertes Zeitintervall programmiert und zugeschaltet werden. Ein vorgeschalteter Fitter schützt die Anlage für irreversiblen Beschädigungen. Ebenso ist eine temperaturabhängige Reinigung des Membranmoduls durchführbar.

Technische Beschreibung der Anlage 
Modultyp / Filterfläche:PP:                      ca. 1,5 m²
PVDF; PES:        ca. 1,1 m²
Keramik:            ca.  1,6 m²
Gewicht:ca. 580 kg (ohne Wasserfüllung)
Abmessungen:Breite: 2.400 mm
Höhe: 1.700 mm
Tiefe: 1.200 mm
Max. Temperatur (Medium):65°C
Max. Druck:6 bar
Elektrische Anschlussleistung:16 A; 400 V; 50 Hz
Druckluft:4-6 bar (ölfrei)
.pdf